Aktuelles

Weihnachtsmarkt im Schnelldurchlauf

In diesem Jahr wurde das Konzept des Attendorner Weihnachtsmarktes auf neue Füße gestellt. Die Anordnung der Hütten ist neu. Es gibt eine neue Glühweinhütte und der komplette Platz wurde mit Hackschnitzeln ausgelegt. Außerdem gibt es nun ein großes Eingangsportal und eine Bühne. Der Markt ist somit insgesamt gemütlicher und lud auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Attendorner und Gäste zum Verweilen ein.

Dieses Mal haben wir zwar aus der Vogelperspektive gefilmt, es ging jedoch nicht mit dem Kopter in die Luft sondern nur bis auf den Kirchturm der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Von hier filmten wir mit unserer Go Pro Hero Black 4 einen Zeitraffer über 48 Stunden. Entstanden ist ein kleines Daumenkino. Quasi der Weihnachtsmarkt im Schnelldurchlauf. Es geht ja doch immer wieder viel zu schnell zu Ende…

Deine Meinung ist uns wichtig

*