Aktuelles

Neue Perspektive auf alte Traditionen

Ostern_Flycam_SauerlandDas Osterbrauchtum der Hansestadt Attendorn besteht aus vielen althergebrachten aber immer noch sehr lebendigen Traditionen, die sich fast alle um das Schlagen, Aufstellen und Abbrennen der vier Osterfeuer drehen.

Trotz anhaltend winterlich kalter Witterung hat das Team von Flycam Sauerland die vielen Poskebrüder, Attendorner Bürger und Besucher in den vergangenen Tagen beim Ausüben der verschiedenen Osterbräuche begleitet. Ob beim traditionellen Semmelsegnen auf dem Kirchplatz, dem Schlagen und Vermessen der Bäume oder dem Aufstellen der Kreuze an den vier Poorten, mit beeindruckenden und stimmungsvollen Aufnahmen konnten die österlichen Traditionen auf eine ganz neue Art und Weise dokumentiert werden.

An dieser Stelle möchte das Team von Flycam Sauerland sich nochmals bei allen Poskebrüdern für die stets freundliche und hilfsbereite Unterstützung bedanken. Das Ergebnis der Dreharbeiten kann wie immer hier auf www.flycam-sauerland.de betrachtet werden.

 

Kommentare

  1. gerhard höffer meint:

    film ist klasse. bitte einen zur verfügung stellen für die ennester pote.
    guet füer
    gerhard

  2. Sehr geehrter Herr Frey,

    absolut beeindruckende Filmaufnahmen! Aus der Perspektive hat man das Attendorner Osterbrauchtum tatsächlich noch nie gesehen.
    Weiter so und herzliche Grüße
    Markus Köster

Deine Meinung ist uns wichtig

*